Zugelassene Rebsorten (reinsortig):

Grüner Veltliner, Roter Veltliner, Riesling
(ab 1.3. des Folgejahres)


Zugelassene Rebsorten (reinsortig):

Grüner Veltliner, Roter Veltliner, Riesling, Chardonnay, Weißburgunder, Pinot Noir, Zweigelt
(kein Rosé oder Weißgepresster, ab 1.1. des Folgejahres)


Grüner Veltliner, Roter Veltliner, Riesling, Chardonnay, Frühroter Veltliner, Grauer Burgunder, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc, Traminer, Weißburgunder, Pinot Noir, St. Laurent, Zweigelt
(auch als Cuvée oder Gemischter Satz, ab 1.12. des Erntejahres)

Herkünfte Ortswein:
Fels, Großriedenthal, Großweikersdorf, Feuersbrunn, Kirchberg, Königsbrunn, Absdorf, Stetteldorf

Gösing, Ottenthal, Ruppersthal, Neudegg, Engelmannsbrunn, Mitterstockstall, Thürnthal, Oberstockstall, Großwiesendorf, Unterstockstall, Hippersdorf, Zaussenberg, Wagram am Wagram, Baumgarten, Ameisthal, Eggendorf, Tiefenthal, Starnwörth

Alle Wagramer Herkunftsweine sind trockene Qualitätsweine und verfügen über keinen dominanten Holzton.